Tatort Leipzig: Der Krimi-Rundgang
(12)
Bestseller
Wir nehmen Sie mit auf einen kriminellen Rundgang durch die Leipziger Innenstadt.
Krimifälle der Vergangenheit und Gegenwart werden präsentiert.
Wir berichten über Prominente wie Karl May, die in Leipzig straffällig wurden.
Die Pleite der Leipziger Bank brachte viele Sparer um ihr Vermögen ...

Folgen Sie uns auf den Spuren von Eifersucht und Leidenschaft, von Hochverrat und Henkersmahlzeit. Das Verbrechen hat Spuren hinterlassen,in Gebäuden, zeitgenössischen Berichten und der Literatur ...

  • Wir berichten über die Leipziger Kriminalfälle an den authentischen Orten.
  • Folgen Sie uns auf den Spuren von Eifersucht und Leidenschaft, von Hochverrat und Henkersmahlzeit.
  • Rechtsgeschichte und Krimi-Literatur kommen mit vor genauso wie der erste "Tatort: Taxi nach Leipzig".
  • Erfahren Sie, warum Karl May einen Pelzmantel stahl und wie zwei Diebe ein teures und berühmtes Gemälde klauten.
Enthalten

Ein versierter Gästeführer begleitet Sie auf dieser Tour.

Dauer90 Minuten
Mitzubringen

Wetterangepasste Kleidung, bequemes Schuhwerk, ggf. Ermäßigungsnachweis

TeilnehmerDie Tour findet für max. 25 Teilnehmer statt.
SprachenDeutsch
Öffnungszeiten

Veranstaltungsort

Altes Rathaus / Durchgang unterm Turm, Eingang zum Stadtgeschichtlichen Museum
Altes Rathaus / Durchgang unterm Turm, Eingang zum Stadtgeschichtlichen Museum
Markt 1, 04109, Leipzig, Deutschland, Altes Rathaus / Museums-Shop
Kostenfreie Parkplätze begrenzt vorhanden, kostenpflichtige in Marktgalerie (Thomasgasse 2), Fleischergasse und Höfe am Brühl (Am Hallischen Tor 2)
Straßenbahn/Linie 9, Haltestelle Thomaskirche, 4 Gehminuten

Angeboten von

Leipzig Details Stadtführungen
04109 - Leipzig

Weitere Informationen

Nicht nur in zeitgenössischen Berichten und der Literatur, sondern auch in Gebäuden und auf den Straßen Leipzigs erkennt man bis heute die Gräueltaten der Vergangenheit: Christian Woyzeck erstach seine Geliebte und wurde als letzter auf dem Marktplatz öffentlich hingerichtet, Karl May stahl einen Pelz und verbrachte dafür vier Jahre im Arbeitshaus und Ende der 80er Jahre stahlen zwei Diebe ein teures und berühmtes Gemälde - nur, um es in einen alten Fernsehsessel einzunähen.

12 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Es geht besser
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Man hat sich bemüht aber es war Fr die Leipziger Geschichte zu wenig.... dann noch mit Kindern.... die Erwartung war doch anders!
von Konstanze Brehmer am 11.10.2021

Danke für Ihr Feedback. Beachten Sie, das für Kinder regelmäßig in den Ferienzeiten spezielle Kinder-Krimi-Touren angeboten werden.

sehr empfehlenswert
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Empfehlenswert für alle Krimi und True Crime Fans, für Leipziger oder auch Menschen, die die Stadt aus einem anderen Blickwinkel kennenlernen möchten. Als Touris fanden wir es sehr unterhaltsam.
von Christina Schlecht am 16.08.2021

Danke für Ihr Lob. Das gebe ich gern an unsere Krimi-Kollegin weiter.

Einzigartige Geschichten, spannend erzählt!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Keine Stadtführung im klassischen Sinne, aber spannende Geschichten, sehr lebendig, detailreich und mit immensem historischen Wissensfundus erzählt. Ein unvergleichlich toller Stadtführer, der es versteht alle TeilnehmerInnen einzubinden und mitzureißen - Daumen hoch!
von Sabine M. am 09.08.2021

Vielen Dank für die lieben Worte. Das ist uns Ansporn, auch in den nächsten Wochen über abgeschlagene Köpfe und zersägte Jungfrauen zu berichten!

4.45/12
ab
10,00 €

Ticket buchen

Gutschein kaufen

Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.

TripAdvisor Bewertung

26 Bewertungen
Weitere Angebote